Eine der größten deutschen Internetkonferenzen, das ConventionCamp in Hannover (#cch12), hat heute den Keynote Speaker für kommenden Dienstag bekannt gegeben. Sprechen wird Julian Assange zum Thema Meta Change. Live dabei sind 1.500 Besucher im Convention Center auf dem Messegelände. Die Internet-(Un)Konferenz diskutiert die Top-Themen „Future TV“, „Beta Culture“, „SoLoMo Insights“, „Smart Life“ und „Meta Change“. Die Keynote zum Thema Meta Change gibt Assange via Liveschaltung. Wer dabei sein und beispielsweise direkt aus dem Saal twittern möchte, kann sich unter www.conventioncamp.de ein Ticket sichern.

Warum Julian Assange?
Ingo Stoll, Veranstalter und Geschäftsführer der Agentur neuwaerts: „Das Internet und die digitale Revolution haben einen fundamentalen Wandel unserer Gesellschaft eingeleitet. Etablierte Institutionen kämpfen längst um ihren Machterhalt in den Bereichen von Meinungs- und Deutungshoheit. Niemand hat diese Institutionen bislang so herausgefordert wie WikiLeaks und in Person Julian Assange. Kaum jemand wäre daher besser geeignet, über unser Topthema des „wirklichen Wandels“ fernab von Twitter, Facebook und Co. zu sprechen. Uns interessiert seine Vision für die Zukunftsgesellschaft. Und wir erwarten, dass er mit seinen streitbaren Ansichten nicht nur die 1.500 Anwesenden aus der Komfortzone des eigenen Denkens befördern wird.”
Die Keynote wird Teil der Opening Session, es schließt sich ein exklusives Interview an.

Warum auf dem ConventionCamp?
Das ConventionCamp ist eine der größten deutschen Zukunftskonferenzen und ThinkTank für Zukunftsthemen. Anders als andere Veranstaltungen mixt das ConventionCamp Fachkongress mit spontanem BarCamp: Etwa die Hälfte des Programms steht vorher fest, der Rest wird per Teilnehmerentscheid in der Opening-Session festgelegt. Das #cch12 startet am Donnerstag, 22.11.2012 mit einer Web-Week und gipfelt im ConventionCamp am Dienstag, 27.11.2012.

Neue Innovationskultur ist ein zentrales Anliegen der hannoverschen Veranstalter. Dies sind die Kommunikationsagentur neuwaerts sowie die Co-Veranstalter Aufgesang Public Relations | prdienst.de, Agentur für zeitgemäße PR; foresee, humanactive spaces sowie t3n, Fachmagazin für Social Media, Web 2.0 und E-Commerce.

http://www.conventioncamp.de

Pressekontakt #CCH12

Anja Floetenmeyer
Aufgesang Public Relations GmbH
Mitveranstalter des ConventionCamp 2012

Telefon: +49(0)511 923 999-25
E-Mail: floetenmeyer@aufgesang.de
Web: http://www.conventioncamp.de

Schreibe einen Kommentar

Dieser Kommentar wird auf der Webseite erscheinen. Wenn du das nicht möchtest, kannst du uns auch eine Nachricht senden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sende uns eine Nachricht

Diese Nachricht wird nicht veröffentlicht, sondern geht direkt an das ConventionCamp Team. Falls gewünscht, melden wir uns darauf hin bei dir.

*



Erforderliche Felder sind mit * markiert.