Julian Assange sprach erstmals vor deutschem Publikum am 27. November 2012. Keynote und Interview haben wir transkribiert und heute im Blog der ConventionCamp-Co-Veranstalter Aufgesang Public Relations GmbH veröffentlicht. Das Dokument wurde von Julian Assange offiziell freigegeben.

Die Assange-Keynote bei der (Un)Konferenz ConventionCamp wurde live via Skype-Videokonferenz gestreamt. Etwa tausend Besucher haben sie verfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Dieser Kommentar wird auf der Webseite erscheinen. Wenn du das nicht möchtest, kannst du uns auch eine Nachricht senden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sende uns eine Nachricht

Diese Nachricht wird nicht veröffentlicht, sondern geht direkt an das ConventionCamp Team. Falls gewünscht, melden wir uns darauf hin bei dir.

*



Erforderliche Felder sind mit * markiert.